Blog

IT-Projekte ohne Cutover-Management? Keine gute Idee!

Geschrieben von Dennis Gronnek am 27.05.21 11:22

 

Das Cutover-Management gehört zu den kritischen Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche produktive Umsetzung von komplexen IT-Projekten, denn ein gescheiterter GoLive kann ein monate- oder sogar jahrelang gut laufendes Projekt ruinieren und verschiedene negative Auswirkungen haben. Vor allem durch die anstehende S/4HANA-Umstellung rückt nun das Cutover-Management wieder stärker in den Fokus.

Weiterlesen

Themen: Projektmanagement, Cutover-Management

Vorteile nutzen: SAP® IS-U vs. SAP® S/4HANA Utilities

Geschrieben von Kevin Sattler am 12.02.21 09:14

Unsere Erfahrungen mit SAP® IS-U

Im SAP® IS-U ist es aktuell sehr aufwendig einen hohen Automatisierungsgrad zu erreichen. Die gemachten Erfahrungen mit SAP® IS-U zeigen, dass das System generell einen hohen und sehr individuellen Implementierungsaufwand für die Abbildung der Geschäftsprozesse mit sich bringt. Im Laufe des System-Lebenszyklus kommen nach und nach immer mehr Prozesse und Module hinzu, welche jeweils aufwendig eingebunden werden müssen. Des Weiteren sorgen Veränderungen auf dem Energiemarkt für die stetige Anpassungen des Systems. Dies ist zumeist nur durch großen Aufwand auf Seiten der Energieversorger möglich.

Weiterlesen

Themen: S/4HANA, Smart Metering, SAP, SAP for Utilities, Utilities, Energiewirtschaft

MaKo 2022: 5 Kerninhalte, die Sie kennen sollten.

Geschrieben von Markus Lomb am 28.01.21 09:29

Vor gut einem Jahr fand die erste Produktivsetzung der MaKo 2020 statt. Mit großem Aufwand wurden Prozesse angepasst, neue Prozesse implementiert und ganze Aufgabenbereiche an andere Marktrollen übergeben.

Nun hat die Beschlusskammer 6 der Bundesnetzagentur mit dem Beschluss vom 21.12.2020 „BK6 20 160 - Festlegungsverfahren zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom“ (Beschluss BNetzA) neue Vorgaben geliefert, die aufgrund der Komplexität und des Umfangs vom BDEW auch bereits „MaKo 2022“ getauft wurden.

Weiterlesen

Themen: Smart Metering, MaKo 2022, Marktkommunikation, iMS, Utilities, Energiewirtschaft

Der Nutzen von Advanced Analytics im Kreditprozess

Geschrieben von Andre Stollhans am 27.01.21 11:00

Was ist Advanced Analytics und wie können Unternehmen in der Finanzbranche in Bezug auf Kreditprozesse davon profitieren? 

Advanced Analytics, Big Data, Machine Learning und Data Science. Die Buzzwords im Bereich Digitalisierung sind unendlich. Doch was genau verbirgt sich dahinter? In diesem Beitrag möchten wir Licht ins Dunkle bringen und das Buzzword Advanced Analytics genauer erläutern sowie die Anwendungsbereiche im Kreditprozesse aufgreifen

Weiterlesen

Themen: Automatisierung, Digitalsierung, Banking, Finanzwirtschaft, Financial Services

Erweiterte Client-Authentifizierung in SAP®: Wie generiere ich in ABAP eine RSA-SHA Signatur für ein HTTP-Request?

Geschrieben von Alexander Herrfurth am 14.01.21 11:25

Bei der Kommunikation über ein Netzwerk jeglicher Art ist Sicherheit das A und O. Hier spielt nicht nur die Verschlüsselung der ausgetauschten Nachrichten, sondern auch eine sachgemäße Authentifizierung und Autorisierung von Benutzer-Anfragen eine kritische Rolle. Viele Web-APIs und Services verlassen sich deshalb auf Verfahren wie OAuth oder ähnliche Authentifizierungsmodelle, um den Zugriff auf bereitgestellte Ressourcen zu sichern.

In einem üblichen Szenario gibt es neben der öffentlichen Web-Schnittstelle einen zusätzlichen Authentifizierungs-Server, welcher bei erfolgreicher Authentifizierung des Clients einen Access Token bereitstellt, mit welchem nachfolgende Anfragen an die Ziel-Schnittstelle authentifiziert werden.

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Authentifizierung, SAP, All Industries

Markterklärung, und was nun? Warum es beim Smart Meter Rollout stockt.

Geschrieben von Mirco Gajewski am 30.09.20 13:41

Mit der Markterklärung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) Anfang dieses Jahres ist klar, dass sich der Energiemarkt nach zahlreichen Pilotprojekten nun im Regelgeschäft darum kümmern muss, die intelligenten Messsysteme (iMSys) flächendeckend einzubauen. Mit dem Verlassen der Pilotprojekte treten zahlreiche Herausforderungen zutage, welche die grundzuständigen Messstellenbetreiber (gMSB) und die wettbewerblichen Messstellenbetreiber (wMSB) zu bewältigen haben. Bei einem Blick in den Markt werden folgende Herausforderungen entlang der Prozesskette beim Smart Meter Rollout sichtbar.

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Smart Metering, iMSys, Smart Meter Rollout, Messwesen, Utilities, Energiewirtschaft

4 Steps zu einer erfolgreichen SAP® S/4HANA Roadmap

Geschrieben von Michael Bloß am 22.09.20 14:03

Eine technische Veränderung, wie zum Beispiel die Transformation zu SAP® S/4 HANA, ist nicht immer einfach. Es müssen viele Parteien eingebunden und viele Entscheidungen getroffen werden, welche eine große Wirkung auf das gesamte Unternehmen haben können. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es sich lohnt derartige Transformationen nicht nur aus technischer Sicht zu betrachten, sondern primär aus einem strategischen Blickwinkel heraus zu analysieren und zu bewerten.

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Transformation, S/4HANA, All Industries

Digitale Transformation: Umstieg auf SAP S/4HANA

Geschrieben von Michael Bloß am 02.06.20 15:25

Im Rahmen der digitalen Transformation, wie beispielsweise der Einführung von SAP S/4HANA, gehen klare Überlegungen zur zukünftigen Unternehmensstrategie voraus. Bevor eine Transformation stattfinden kann, sind Erwägungen zum angestrebten Betriebsmodell und zur Prozesslandschaft notwendig. Dabei ist es unerheblich, ob der Umstieg von IT-Administratoren oder der Geschäftsleitung angestoßen wird.

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Transformation, S/4HANA, All Industries

10 Tipps für ein sicheres Unternehmen im Home Office

Geschrieben von Ovidiu Ursachi am 20.04.20 15:22

Die Coronavirus-Pandemie zwingt Unternehmen aus allen Branchen weltweit zu einer neuen Arbeitsweise und führt dazu, dass ein Großteil der Mitarbeiter aus dem Home Office arbeitet. Für viele Menschen ist das neu. Mit der Einrichtung mit der notwendigen Hard- und Software ist der erste Schritt getan. Allerdings ist es dabei unabdingbar als Unternehmen dafür zu sorgen, dass auch aus dem Home Office die Datensicherheit gewährleistet ist.

Was Sie tun können erfahren Sie in den folgenden 10 Tipps. Dabei profitieren nicht nur Sie als Unternehmen, sondern auch ihre Mitarbeiter bei ihren privaten Online-Aktivitäten. 

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Home Office, Remote-Arbeit, All Industries

Home Office: Erfolgreich durch die Krise

Geschrieben von Frank Beck am 24.03.20 11:54

Viele Unternehmen sind durch die aktuelle Corona-Krise gezwungen neue Wege einzuschlagen. Um die Verbreitung des Virus einzudämmen, sollen so wenig Menschen wie möglich Kontakt zueinander haben. Daher wird Unternehmen empfohlen, ihre Mitarbeiter, wenn möglich zu Hause zu lassen. Damit soll Zeit gewonnen werden, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten und neuen Infektionen vorzubeugen - ganz nach dem Motto „To flatten the curve“. Damit Unternehmen dennoch so gut wie möglich weiterhin wirtschaften können, müssen viele umdenken und entsprechend agieren. Die aktuelle Corona-Krise macht hier erfinderisch: Home Office scheint in dieser Zeit das Zauberwort.

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Home Office, Remote-Arbeit, All Industries

Die 4 Handlungsfelder des Smart Meter Rollouts. Was ist zu beachten?

Geschrieben von Markus Nieroda am 19.03.20 09:44

Der gesetzliche Rahmen zum Smart Meter Rollout

Der lang erwartete Startschuss für den verpflichtenden Einbau von intelligenten Messsystemen (iMSys) ist durch die am 31.01.2020 veröffentlichte, positive Markterklärung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gefallen.

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Smart Metering, iMSys, Smart Meter Rollout, Messwesen, Utilities, Energiewirtschaft

6 Antworten zum elektronischen Rechnungsaustausch - ZUGFeRD vs. XRechnung

Geschrieben von Dennis Boeck am 03.03.20 16:30

Die Verabschiedung des E-Rechnungsgesetzes (E-RechG) führt zu umfangreichen Veränderungen bei der Gestaltung von Rechnungsstellungsprozessen und zwar nicht nur bei der Rechnungsstellung an öffentliche Auftragnehmer (B2G), sondern in der gesamten deutschen Wirtschaft. Aber was bedeutet das eigentlich? Was ist konkret für Sie als Unternehmen zu tun? Welche Fristen bestehen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen

Themen: Output Management, ZUGFerd, xrechnung, All Industries

Datenarchivierung als Schritt zu S/4HANA

Geschrieben von Carmen Meiritz am 09.12.19 13:24

Die Ausgangslage

Sehr viele SAP®-Kunden haben bisher ihre Systeme nicht aufgeräumt. Das bedeutet, dass seit der Einführung von SAP® in diesen Unternehmen alle Daten behalten wurden. Dadurch kumulieren sich große Mengen an Daten.

Weiterlesen

Themen: S/4HANA, Datenarchivierung, All Industries

Wie Sie ILM für die DSGVO nutzen können

Geschrieben von Carmen Meiritz am 25.09.19 15:08


Wie Sie ILM für die DSGVO nutzen können

Aktuell ist die DSGVO ein Hauptthema bei vielen Unternehmen in Deutschland und der sonstigen EU. Wahrscheinlich wird sich auch Ihr Unternehmen mit dem Themenfeld befassen und sich Gedanken zur Aufgabe Datenschutz machen. Wenn bei Ihnen SAP-Systeme eingesetzt werden, wäre der erste Ansatz das Tool SAP ILM für die DSGVO einzuführen.

Weiterlesen

Themen: DSGVO, Datenarchivierung, ILM, All Industries

PSD2 begünstigt Open Banking und bringt neue Chancen für Banken und FinTechs.

Geschrieben von Tarik Izer am 21.06.19 15:09

Privatkunden nutzen in der Regel mehrere Girokonten, Kreditkarten und Online-Banking-Portale. Die Herausforderung bei mehreren Bankkonten und Accounts liegt in der Verwaltung und im Financial Management der Anwendungen. Auch für Unternehmen, wie Immobiliengesellschaften, kann es schnell zur Unübersichtlichkeit und unnötigen personellen Mehraufwand kommen.

Weiterlesen

Themen: Open Banking, PSD2, Finanzwirtschaft, Financial Services

3 Fakten über künstliche Intelligenz - KI

Geschrieben von Artjom Wismann am 03.05.19 15:21
 
Der Begriff "Künstliche Intelligenz", abgekürzt KI, wird heutzutage häufig verwendet. Neue Services oder Produkte werden mit dieser neuen Technologie ausgestattet und versprechen einen Mehrwert für Unternehmen aber auch Verbraucher. Aber was versteht man unter KI? Gibt es nur die eine "KI"?
In diesem Artikel erläutern wir kurz die verschiedenen Arten von KI und gehen auf den aktuellen Reifegrad dieser Technologie ein.
Weiterlesen

Themen: All Industries, Künstliche Intelligenz

Mobile Payment - 4 Dinge die Sie wissen sollten!

Geschrieben von Tarik Izer am 02.05.19 13:26

Wer sich beim Einkaufen wundert, warum im stationären Handel der Bezahlvorgang teilweise schneller funktioniert, als bei anderen, der hat sich mit dem immer wichtiger werdenden Thema „Mobile Payment“ noch nicht beschäftigt. Dieser Artikel gibt hilfreiche Informationen zu genau diesem Thema.

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Mobile Payment, All Industries

5 Vorteile von Robotic Process Automation (RPA)

Geschrieben von Artjom Wismann am 06.03.19 12:39

Im ersten Teil zum Thema Robotic Process Automation, kurz RPA, ging es um die Frage: was RPA ist, welche Anwendungsgebiete es gibt, in welchen Branchen RPA eingesetzt wird und wie die Zukunft aussieht. Lesen Sie hier!

Heute möchten wir auf die fünf (wahrscheinlich) größten Vorteile einer Prozessautomatisierung eingehen.

Vorteil 1: Automatisierung

Der größte Vorteil der Robotic Process Automation liegt, wie der hintere Teil des Namens andeutet, in der Automatisierung.

Weiterlesen

Themen: Robotic Process Automation, Automation, Automatisierung, RPA, Digitalsierung, Vorteile, All Industries

Marktkommunikation 2020 – der nächste Schritt zum Zielmodell!

Geschrieben von André Eichler am 04.03.19 14:19

Eckdaten und wesentliche Veränderungen

Zum Ende des Jahres 2018 hat die Beschlusskammer 6 der Bundesnetzagentur (BNetzA) die Festlegung zur Anpassung der elektronischen Marktkommunikation im Stromsektor an die Erfordernisse des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende (GDEW) veröffentlicht.

Das Messstellenbetriebsgesetzt (MsbG) als Teil des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende (GDEW) verändert für die Unternehmen und Dienstleister der Energieversorgung zum 01.12.2019 Prozesse, Systeme und Strukturen in allen relevanten Marktrollen. Nach der Umsetzung des Interimsmodells (Markt- und Messlokation) steht den Energieversorgungsunternehmen eine wichtige regulatorische Veränderung bevor: "Die Marktkommunikation 2020 (MaKo 2020)", als Vorstufe des Zielmodells.

Weiterlesen

Themen: Digitalsierung, Smart Metering, MaKo 2020, Marktkommunikation 2020, Zielmodell 2020, Utilities, Energiewirtschaft

5 Schritte zur Vorbereitung einer erfolgreichen S/4HANA Transformation

Geschrieben von Michael Bloß am 21.02.19 15:56

Die Transformation von SAP ERP in Richtung S/4HANA ist für viele Unternehmen eine Herausforderung. Die Mehrwerte der neuen Generation der ERP-Software scheinen auf den ersten Blick sehr klar, dennoch macht sich bei vielen Unternehmen eine Unsicherheit breit.

Weiterlesen

Themen: Transformation, HANA DB, S/4HANA, All Industries

Was ist RPA? Eine Einführung in die robotergestützte Prozessautomatisierung!

Geschrieben von Artjom Wismann am 15.02.19 16:06

Unter Robotic Process Automation (kurz: RPA) versteht man die automatisierte Bearbeitung von strukturierten Geschäftsprozessen durch digitale Service-Roboter.

 

Weiterlesen

Themen: Robotic Process Automation, Automation, Automatisierung, RPA, All Industries

So umgehen Sie den Bug im StreamServe RFC-Preview Output Connector

Geschrieben von Artjom Wismann am 03.08.18 12:56

In einem aktuellen Kundenprojekt im Energieversorgungsbereich sind wir auf einen Bug im StreamServe RFC-Preview Output Connector gestoßen. Beim Kunden ist die Version StreamServe 5.6.2 im Einsatz und der Fehler befindet sich im Generic Output Connector vom Typ "RFC Preview".

Weiterlesen

Themen: Output Management, All Industries

5 Gründe warum Sie die elektronische Rechnung einführen sollten!

Geschrieben von Artjom Wismann am 01.08.18 17:18

Der Rechnungsprozess ist einer der wichtigsten und auch aufwendigsten Prozesse im Output sowie Input Management bei einem Unternehmen. Ein gedrucktes Dokument, wie z.B. eine Rechnung, erzeugt stets manuellen Aufwand und ist für beide Seiten recht zeit- und kostenintensiv. Immer weniger Kunden wünschen sich ein Rechnungsdokument in Papierform.

Weiterlesen

Themen: Output Management, All Industries

So richten Sie einen StreamServe Email Output Connector ein!

Geschrieben von Artjom Wismann am 01.08.18 16:39

Das automatische Versenden von digitalen Dokumenten per Email ist in StreamServe von OpenText ganz einfach. In diesem Beitrag finden Sie einen Anleitung, wie Sie einen entsprechenden StreamServe Email Output Connector in einem bestehenden StreamServe Projekt in wenigen Schritten einrichten.

Weiterlesen

Themen: Output Management, All Industries